Dieses Jahr wird die Tierarztpraxis Beer 50!

Seit 1968 kümmern wir uns um die Gesundheit Ihrer Tiere.

Viel hat sich geändert in dieser Zeit. Auch die Tiermedizin hat sich rasant weiterentwickelt.

Viele Neuentwicklungen haben wir mit vorangetrieben.

So waren wir im Jahr 2001 eine der ersten Praxen, die mobil digital Röntgen konnte.

Ebenfalls verwendeten wir als eine der ersten Praxen eine mobile fokussierbare Stoßwelle zur Therapie von z. Bsp. Zerrungen des Fesselträgers.

Auch jetzt gibt es nur wenige Praxen, die eine Gastroskopie mit drahtloser Übertagung auf einen Laptop im Stall durchführen können.

Auch in Zukunft werden wir alle sinnvollen Entwicklungen der Tiermedizin weiter begleiten.

                                                                  Katrin Beer

die Seele unserer Praxis

immer am Telefon

organisiert Ihre Termine, Medikamente, usw.

Rechnungsverwaltung

Peter Beer

1. Vorsitzender Tierärztlicher Bezirksverband Oberfranken in der Bayerischen Landestierärztekammer und Delegierter zur Bundestierärztekammer

1. Vorsitzender Bezirksverband Oberfranken im bpt und Delegierter zur Bundesversammlung des Bundesverbandes der praktizierenden Tierärzte

FEI permitted veterinarian

Mitglied der Gesellschaft für Pferdemedizin und der Akademie für Tierärztliche Fortbildung

Pressereferent des LV Bayern im bpt

Wenn mal keiner ans Telefon geht
Pferdepraxis im Winter
Bei uns hinterm Haus
die gibt’s sogar bei uns